Abmahnung

Die wichtigsten Urteile und neue Gesetze im Juni 2015

23 Juli 2015 - 10:50
0 Kommentare

Der Juni ist schon wieder vorbei und mit ihm auch die erste Jahreshälfte. Zeit für einen Rückblick. Wir möchten unseren Lesern einen Überblick über die wichtigsten Urteile und Gesetze vom Juni 2015 geben.
 

Durchschnitt: 4.4 (25 Bewertungen)

Kaufvertrag Küche

Gespeichert von Tine am 21. Juli 2015 - 22:17

Guten Abend zusammen,

ich habe folgendes Problem: ich habe eine Küche gekauft und auch eine Anzahlung geleistet. Seit 6 Wochen versuche ich nun vergeblich, einen Termin zum genauen Aufmaß meiner Küche zu machen, nach dem vierten Anruf von mir, habe ich endlich einen Termin bekommen, es tauchte aber niemand bei mir auf. Seitdem habe ich wieder mehrfach in dem Laden angerufen, jedes Mal mit dem Ergebnis, dass man mir versprach, das sich jemand mit mir in Verbindung setzen wird, was bis jetzt nicht geschehen.  

Noch keine Bewertungen

Arbeitgeber zahlt kein Urlaubsgeld / Weihnachtsgeld

Gespeichert von Celle0815 am 9. Juni 2015 - 13:16

Hallo,

ich komme direkt zur Sache.

Mein Arbeitgeber zahlt mir seit ich bei der Firma angefangen habe (März 2014) kein Urlaubsgeld und das Weihnachtsgeld ist mit 100 EUR auch sehr sperrlich ausgefallen.

Im Vertrag steht, das ich 30 % Urlaubs- und Weihnachtsgeld erhalte. Diese Zahlungen sind aber schon seit Oktober 2014 offen. Ok der Firma geht es momentan nicht besonders gut, aber ich habe eine Familie zu ernähren und wir haben schließlich einen Vertrag geschlossen.

Was kann ich tun, um mein Geld zu erhalten oder ist eine Forderung schon "verjährt"?

Noch keine Bewertungen

Zeitarbeitsfirma zahlt Arbeitslohn nicht

Gespeichert von Jutta am 9. Mai 2015 - 21:24

Guten Tag,

ich habe eine Frage zur Zeitarbeit:

Arbeitnehmer erhält einen unbefristeten Vertrag bei einer großen, überregional arbeitenden Gerüstfirma. Probezeit von 6 Monaten ist vereinbart. Nach dem ersten Tag meldet sich der Arbeitnehmer bei der Zeitarbeitsfirma und teilt mit, dass der Job doch nicht passend ist. Nach vier Wochen ist kein Lohn bei dem AN für den einen Tag eingegangen.

Noch keine Bewertungen

Was kann der Vermieter bei unpünktlichen Mietzahlungen tun?

11 Januar 2015 - 19:08
1 Kommentare
von Stefan

Oftmals stehen Vermieter vor dem Problem, dass ihre Mieter - unabhängig davon ob das Mietobjekt gewerblich oder privat genutzt wird - fortdauernd unpünktliche Mietzahlungen vornehmen. Nicht selten geraten die Vermieter selbst durch die unpünktlichen Mietzahlungen in finanziellen Schwierigkeiten.

Durchschnitt: 4.5 (8 Bewertungen)

Was kann gegen unerwünschte Werbung getan werden?

13 November 2014 - 10:00
0 Kommentare
von Roland

Wer kennt es nicht: die unerwünschte und nervige Werbung, die die Papierkörbe zu Hause auf einem Hieb auffüllt.

Von unerwünschter Werbung wird gesprochen, wenn die Zustellung der Werbung gegen den ausdrücklichen Willen des Empfängers vorgenommen wird. Sei es durch Briefpost, Telefonanrufe, SMS oder E-Mails.

Durchschnitt: 4.8 (5 Bewertungen)

Was ist eine strafbewehrte Unterlassungserklärung?

13 November 2014 - 10:00
0 Kommentare
von Roland

Eine strafbewehrte Unterlassungserklärung ist eine Erklärung, die abgegeben wird, damit ein wiederholtes rechtswidriges Verhalten mit einer Strafe abgegolten werden kann.

Durchschnitt: 4.7 (10 Bewertungen)

[Urteil] - Impressumspflicht für Xing Profile - Abmahnung möglich

04 Juni 2014 - 19:28
1 Kommentare
Mahnung
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)

Was ist zu tun, wenn der Arbeitgeber den Lohn nicht zahlt? - Teil 3 - Arbeitslosengeld beantragen

27 Mai 2014 - 16:56
0 Kommentare

Beantragung von Arbeitslosengeld im Rahmen der Gleichwohlgewährung gem. § 157 Abs. 3 S. 1 SGB III

Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)

Was ist zu tun, wenn der Arbeitgeber den Lohn nicht zahlt? - Teil 2 - Arbeitsleistung verweigern

27 Mai 2014 - 16:52
0 Kommentare

Wie kann die Arbeitsleistung durch den Arbeitnehmer verweigert werden (Zurückbehaltungsrecht der Arbeitskraft)?

Der Arbeitnehmer hat dann das Recht die Arbeit vorübergehend zu verweigern, wenn der Arbeitgeber mit den Lohn- und Gehaltszahlungen in Verzug ist – das sogenannte Zurückbehaltungsrecht der Arbeitskraft.

Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Seiten

Anmelden für RSS - Abmahnung