[Wichtig] Nutzungsbedingungen / Forenregeln - bitte lesen

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 25. Dezember 2011 - 23:38

§ 1 Geltungsbereich

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Nutzung des Forums JuraRat.

Für die Nutzung des Forums ist wichtig, dass Sie als Nutzer die nachfolgenden Forenregeln bzw. –bedingungen akzeptieren.

§ 2 Pflichten als Forum-Nutzer

Einer Ihrer Pflichten als Nutzer ist es, dass Sie keine Beiträge veröffentlichen, die gegen diese Forenregeln, die guten Sitten oder sonst gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.

Folgende Punkte sind Ihnen nicht genehmigt:

1. Inhalte zu veröffentlichen, die unwahr sind und deren Veröffentlichung einen Straftatbestand oder eine Ordnungswidrigkeit erfüllt,

2. Versendung von Spam über das Forum an andere Forum-Nutzer,

3. Verwendung von gesetzlich durch Urheber- und Markenrecht geschützte Inhalte ohne rechtmäßige Berechtigung (z.B. Pressemitteilungen etc.),

4. Handlungen, die wettbewerbswidrig sind,

5. Mehrfache Einstellung von Themen ins Forum,

6. Eigene Werbung, folglich Schleichwerbung, zu betreiben

7. Inhalte zu veröffentlichen, die beleidigend, rassistisch, diskriminierend oder pornographische Elemente aufweisen gegenüber anderen Nutzer und der Allgemeinheit.

Ihre Pflicht als Forum-Nutzer ist es, auf diese jeweiligen Punkte vor der Veröffentlichung Ihres Beitrages und Themas im Forum zu beachten und zu überprüfen, ob Sie sich an diese Punkte gehalten haben.

Sollten Sie gegen eins dieser Punkte verstoßen, genehmigt sich das Team von JuraRat gegen Sie folgende Schritte vorzunehmen:

1. Ihre eingestellten Beiträge zu löschen und diese abzuändern,

2. Verbot weiterhin im Forum Beiträge zu verfassen

3. Sperrung des Zugangs als Nutzer bei JuraRat.

Haben Sie als Forum-Nutzer nicht die Forumregeln beachtet und sind hierdurch mögliche Rechtsverstöße entstanden, die durch Ihre eingestellten Inhalte im Forum JuraRat entstanden sind (Pflichtverletzung), verpflichten Sie sich als Nutzer, JuraRat von jeglichen Ansprüchen, auch den Schadenersatzansprüchen, freizustellen und diesen die Kosten zu ersetzen.

Zudem ist der Nutzer verpflichtet JuraRat, bei Schadenersatzansprüchen hinsichtlich der Abwehr des durch ihn entstandenen Rechtsverstoßes (Pflichtverletzung s.o.), zu unterstützen und die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung von JuraRat zu tragen.

§ 3 Übertragung von Nutzungsrechten

Sie, als Forum-Nutzer haben die alleinige Verantwortung des Urheberrechts zu beachten bei Veröffentlichung von Beiträgen und Themen im Forum. Als Nutzer räumen Sie lediglich JuraRat mit Veröffentlichung Ihres Beitrages auf deren Homepage das Recht ein, den Beitrag dauerhaft zum Abruf bereitzustellen. Ferner hat das Team von JuraRat das Recht, Ihre Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten und innerhalb seiner Homepage zu verschieben, um diese mit anderen Inhalten zu verknüpfen oder zu schließen.

§ 4 Haftungsbeschränkung

JuraRat übernimmt keinerlei Gewähr für die im Forum veröffentlichten und eingestellten Beiträge, Themen und die daraus resultierenden Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Es ist auch nicht verpflichtet, permanent die übermittelten und gespeicherten Beiträge der Nutzer zu überwachen oder nach den Umständen zu erforschen, ob sie auf einen rechtswidrigen Inhalt hinweisen.

§ 5 Änderungsvorbehalt

JuraRat hat jederzeit das Recht die Nutzungsbedingungen zu ändern. Die Änderung wird dann per Forum-Eintrag auf der Homepage veröffentlicht.

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!