Verzugszinsen von dubiosem Anwalt

Gespeichert von Hisochen am 12. Januar 2016 - 21:57

Hallo, ich habe ein Problem. Und zwar habe ich im September 2015 einen Kredit bei Vexcash beantragt, diesen dann auch einen Monat später zurückbezahlt.

Gestern erhielt ich dann einen seltsamen Brief von einer angeblichen Kanzlei in Potsdam.

Ich hätte angeblich noch 52,00 Gebühren offen, die ich unverzüglich bezahlen soll + 41 EUR Verzugszinsen. Ich habe noch nie eine Mahnung von Vexcash erhalten, weder postalisch noch per Mail. Habe dann dort unter meinem Benutzerkonto nachgeschaut, da steht dass der Kredit beglichen ist.

Im Rechtsanwaltsregister habe ich dann nachgeschaut, ob es diesen Rechtsanwalt gibt, er ist im Verzeichnis aufgeführt, jedoch in Berlin, der Brief ist jedoch von einem K-P. Barth aus Potsdam. Die Kanzlei kann ich jedoch nicht im Internet finden, unter der Adresse ist sie übrigens auch nicht gemeldet. Wenn ich unter der Nummer anrufe, die auf dem Brief angegeben ist, anrufe, geht niemand ans Telefon, irgendwann jedoch kommt ein AB auf welchem der Anwalt sagt dass momentan niemand zu erreichen ist, man jedoch seine Telefonnummer hinterlassen kann, er ruft zurück.
Der Brief ist übrigens direkt von diesem dubiosen Anwalt unterschrieben, eine Sekretärin scheint er nicht zu haben.

Wenn ich übrigens die Anwaltskanzlei Google, finde ich übrigens nur sowas:
kpb-rechtsanwalt.com | www.kpb-rechtsanwalt.com
kpb-rechtsanwalt.com.2q8.net/
Diese Seite übersetzen
kpb-rechtsanwalt.com was registered in Hetzner Online AG on 2015-07-16 00:00:00 and the expire date is 2016-07-16 00:00:00. IP address associated with ...

Unter dem Brief ist auch eine Homepage angegeben, die jedoch nicht existiert. Außerdem ist der Brief datiert vom 07.01.2016, erhalten habe ich ihn aber erst am 11.01.2016. In dem Schreiben ist jedoch aufgeführt, dass die Verzugszinsen sich ab dem 08.01.2016 täglich erhöhen werden. Ja super wenn der Brief erst später zugestellt wird...

Ich habe Vexcash kontaktiert, da antwortet mir jedoch niemand...

Meine Frage ist, wie ernst soll ich das nehmen?

Noch keine Bewertungen

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!