Strafverfahren

Prozesskostenhilfe im Strafverfahren?

23 August 2014 - 11:22
0 Kommentare
von Justus

GerichtIm Strafverfahren gibt es im Gegensatz zum Zivil-, Verwaltungs-, Sozialrechts- und Arbeitsrechtsverfahren keine Prozesskostenhilfe.

Ausnahme im Adhäsionsverfahren – Prozesskostenhilfe nur für den Geschädigten

Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)

Gerichtskosten Erlass

Gespeichert von Miky82 am 22. August 2014 - 16:21

Guten Tag,

ich bin in einer Gerichtsverhandlung wegen Verstoßes gegen das BTMG zu 3 Jahren Haft verurteilt worden und zu den Gerichtskosten, die nach ca. 15 Verhandlungstagen ca. 6,700 € betragen haben.

Da ich vor der Verhandlung Canabis abhängig war, habe ich mit Canabis gehandelt, um es mir zu finanzieren zu können. Ich bin nach ca. 1 Jahr Haft auf eine Therapie entlassen worden und habe danach Bewährung bekommen.

Während der 8.monatigen U-Haft habe ich einen Pflichtverteidiger zugesprochen bekommen.

Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
Anmelden für RSS - Strafverfahren