Datenschutz

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

11 Juni 2018 - 10:00
0 Kommentare

Ab dem 25. Mai 2018 gilt ein einheitliches Datenschutzrecht innerhalb der Europäischen Union. Rechtsgrundlage hierfür ist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die ab dem 25. Mai 2018 in Kraft tritt. 

Durchschnitt: 4.7 (7 Bewertungen)

Woher hat Adidas meine E-Mail Adresse?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 7. Oktober 2015 - 21:50

Hallo. Habe vor kurzem eine Werbe-Mail von Adidas erhalten. Ich glaube nicht, dass ich dem jemals eingewilligt habe. Also habe ich da mehrmals nachgefragt. Hier könnt ihr die letzte Antwort sehen:

"vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Interesse an adidas.​

Noch keine Bewertungen

Ethikantrag notwendig?

Gespeichert von Sem am 26. Januar 2015 - 17:38

Hallo zusammen,

im Rahmen eines unabhängigen Forschungsvorhabens möchte ich sehr gerne die Mitarbeiter eines Unternehmens zu dem Thema "Online Betrug" befragen.  Ich bin ebenfalls in dem Unternehmen tätig. Die Studie wurde von dem Arbeitgeber genehmigt. Die Mitarbeiter werden eine Einwilligungserklärung erhalten.

 

Selbstverständlich werden alle Daten anonymisiert. Müsste ich dennoch einen Ethikantrag stellen?

 

Vielen Dank

Noch keine Bewertungen

Künstlername für Internet Aktivitäten

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 11. Mai 2013 - 12:54

Sehr geehrte Juristinnen und Juristen,

jedem ist inzwischen bewusst, dass man seinen Namen nicht so einfach aus dem Internet entfernen kann. Deswegen möchte man sicher gehen, dass man seine Taten irgendwann nicht bereut.

Für Journalisten oder Buchautoren gibt es Möglichkeit, seine Werke unter einem Künstlernamen zu veröffentlichen.

Warum auch nicht für Internetautoren?

Meine Frage ist:

Darf man z.B. Inhalte wie Forumbeiträge, Blogeinträge, Presseerklärungen usw. unter einem Künstlernamen veröffentlichen?

Vielen Dank im Voraus,

Mathilde

Noch keine Bewertungen
Anmelden für RSS - Datenschutz