Staatsüberwachung

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 31. Mai 2013 - 14:32

Guten Tag!

Zwar wissen wir nicht, ob das Forum uns hilflich sein kann, jedoch wollten wir ein Versuch risikieren und unser Anliegen darstellen.

Wir haben uns gefragt, wie die Staatsüberwachung in Bezug auf Mails, Telefongesprächen und SMS etc. funktioniert? Gibt es in dieser Hinsicht eine Grenze für den Staat? Oder kann er die Überwaschung grenzenlos an privaten Personen ausüben?

Wir haben gehört, dass bei Benutzung von einigen Begriffen, die Staatsüberwachung unverzüglich eingreift und sich die privaten Nachrichten durchliest. Was sind das für Begriffe?

Wir sind schon sehr auf die Antworten gespannt und bedanken uns!

Noch keine Bewertungen

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!