Publishing Agreement - Beispiel aus der Praxis gesucht

Gespeichert von Arthur Weinheim am 31. August 2016 - 10:13

Guten Morgen!

Es geht um folgenden Fall: Frau A ist Autorin und wohnhaft in Frankreich. Ihre (frz.) Bücher verlegt sie dort im Selbstverlag. Ein deutscher Verlag möchte nun die digitalen Rechte an einem ihrer Bücher kaufen, dieses übersetzen und ausschließlich als E-Book auf den deutschen Markt bringen. Der entsprechende Vertrag zwischen Verlag (publisher) und Autorin (licensor) enthält den folgenden Paragrafen:

§ 6 Taxes: (1) Licensor shall be liable and responsible for any taxes and duties, including withholding taxes, or other contributions, which may be payable out of or as a result of any payment to Licensor. In the event the publisher is held liable for such taxes and duties for any reason whatsoever, the publisher shall be entitled to invoice these expenses to licensor and demand assignment of possible claims for refund towards tax authorities as collateral or to set these expenses off against licensor’s claims.

Für diesen Paragrafen suche ich (ein) Beispiel(e) aus der Praxis. Den Inhalt verstehe ich – worauf genau aber soll er ggf. angewendet werden? Welche Kosten können mit „other contributions“ gemeint sein? (Für die zwischen EU-Ländern fällige Quellen-/Abzugsteuer gibt es einen eigenen Paragrafen im Vertrag, beginnend mit (2) Withholding Taxes. Under German tax law, the publisher will be required – despite provisions of a tax treaty (e.g. until a formal tax exempt has been granted by the competent tax authorities) ...)

Vielen Dank schon einmal an alle Antwortenden & gute Grüße,

Arthur

Noch keine Bewertungen

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!