Kindergeld wird als Unterhaltszahlung beim BaFöG angerechnet

Gespeichert von Sophie Schmidt am 2. Februar 2016 - 13:58

Hallo,

ich bekomme seit dem Wintersemester 2015 BaFöG in Höhe von 473€. Laut meinem Bescheid müsste mein Vater mir 124€ zahlen und meine Mutter nichts, da sie Harzt 4 bekommt. 

Daraufhin habe ich meinen Vater angeschrieben (da wir keinen Kontakt haben), wegen der Zahlung der 124€. Es kam keine Reaktion. Weshalb ich mich dann an das BaFöG Amt gewandt habe. Diese erzählten mir, da ich ja das mir zustehende Kindergeld selbst ausgezahlt bekomme vom Jugendamt, mein Vater mir  die 124€ nicht zahlen müsste. 

Nun habe ich schon sehr oft gelesen und bei einem BaFöG Beratungsgespräch wurde mir auch gesagt, dass das Kindergeld nicht auf den BaFöG Betrag angerechnet werden darf. 

Deshab meine Frage: Ist es richtig, dass mein Vater mir diese 124€ nicht zahlen muss da ich Kindergeld bekomme, obwohl das Kindergeld nicht mit angerechnet werden darf? 

 

Bitte um dringende Hilfe Danke

Noch keine Bewertungen

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!