Kein Ausweis wegen Vaterschaft

Gespeichert von Melis23 am 28. November 2017 - 4:55

 

Ich hab ein sehr kompliziertes Problem und weiß nicht mehr weiter.

Ich bin eine 21 Jährige Türkin geboren in Deutschland und besitze kein pass oder vernünftigen Ausweis, im Moment nur eine Fiktionsbescheinigung.. ich hab schon fast alles probiert um ein Personalausweis zu bekommen, war auch schon bei Anwälten die mich im Stich gelassen haben. Als Kind war ich irgendwie in dem pass von meiner Mutter mit aufgeschrieben und mir wurde gesagt das ich kein pass bekomme weil die Vaterschaft nicht anerkannt wurde. Das Problem, meine Mutter war in Scheidung als sie mit mir schwanger war aber sie war schon mit meinem Vater zusammen aber es wurde nicht anerkannt oder sonst etwas, ich weiß es nicht .. Jetzt war ich auch beim türkischen Konsulat und die meinten meine einzige Möglichkeit wäre in der Türkei vor Gericht zu gehen und dass die eine Unterschrift von dem EX Mann von meiner Mutter brauchen. So ... ich spreche leider echt gar kein Türkisch, es fällt mir so schön schwer mich darum zu kümmern .. Der ex Mann ist auch nicht aufzufinden, meine Mutter hat absolut keine Ahnung wie man ihn finden kann.. es kann doch jetzt aber nicht sein das mir keine andere Möglichkeit über bleibt .. ?! Ich hoffe man versteht das so einigermaßen und man kann mir helfen, danke schon mal im Voraus 

 

 

Noch keine Bewertungen

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!