Generalvollmacht

Gespeichert von Ingrid am 19. August 2015 - 17:15

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

nur eine kurze Anfrage: mein Mann ist Amerikaner und ich habe die Generalvollmacht, ausgestellt von US ARMY (staff judge advocat); diese muss nach einem Jahr erneuert werden. Kann ich jene auch (im Bedarfsfalle)  in DE verwenden? ... und bei evtl. Übersetzung "Wort f. Wort" ?

Danke im Voraus und herzliche Grüße

Ingrid

Noch keine Bewertungen

Liebe Ingrid,

dein Mann muss die Generalvollmacht erneuern, sprich diese dann auch für Sie nochmals ausstellen. Damit diese in Deutschland eingesetzt werden kann, sollte dies schon eine offizielle Stelle (staatlich geprüfte Dolmetscher eignen sich dafür) übersetzen.

Dann müssten Sie die Übersetzung beglaubigen lassen. Sie können hierfür einmal in der Amerikanischen Botschaft anrufen und dort nachfragen, ob Sie solche Beglaubigungen machen. Soweit mir bekannt ist, gibt es einige Botschaften, die das tun.

In Deutschland wird dann bei Vorlage einer solchen Generalvollmacht erst einmal überprüft, ob diese überhaupt anerkennungsfähig ist. Daher wirklich immer von einem staatlich geprüften Übersetzer alles übersetzen lassen und dann beglaubigen lassen. Dann sollten Sie eigentlich im Rechtsverkehr keine Probleme bekommen.

 

Liebe Grüße
 

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!