Die Gesetze und Regeln für Gewinnspiel auf eigener Homepage

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 25. Januar 2014 - 4:50

Liebes JuraRat-Team,

ich betreibe eine mittelgroße Website-Community. Ich möchte gerne monatlich meine aktivsten User belohnen (z.B. einen Gutschein verschenken).

Möglicherweise würde es so verlaufen:

1. Die aktivsten Top 100 User aussuchen,
2. Durch eine lottoähnliche Ziehung den Gewinner festlegen (die Ziehung wird technisch durch einen Zufallsgenerator mit PHP-Programmiersprache erfolgen).

Wie sieht es rechtlich aus? Spricht etwas dagegen, dass ich so ein online Mini-Gewinnspiel starte? Ich frage deshalb, weil wenn ich mich manchmal online registriere, mir die Frage gestellt wird: "Gibt es Gewinnspiele auf Ihrer Website?" Ich gehe davon aus, dass es andere Regelungen bzgl. einer Lotterie usw. existiert. Bei meiner Seite müssen die Teilnehmer kein Geld usw investieren.

Vielen Dank für die Kommentare.

 

 

Noch keine Bewertungen

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!