Anspruch auf ALG 1 - Student vs. Teilzeitkraft (20 Stunden)

Gespeichert von Fragender am 14. März 2016 - 13:42

Hallo Zusamman, 

ich bin als Student eingeschrieben und habe jetzt knapp 2 Jahre nebenher als Teilzeitkraft (20 Stunden) gearbeitet. Mein Vertrag läuft Mittes des Jahres aus. Da ich Student bin, wurden zwar Beiträge in die Pflege-, Kranken- und Rentenversicherung abgeführt, jedoch nicht in die Arbeitslosenversicherung. Wohl wegen § 27 Abs. 4 SGB III. 

Könnte ein Antrag allein deswegen abgelehnt werden, dass keine Beiträge eingezahlt wurden? Oder anders gefragt: Kann ein ordernlicher Student nie ALG 1 bekommen? 

Schließlich kann ich ja den Nachweis erbringen, dass ich dem Arbeitsmarkt mehr als 15 Stunden pro Woche zur Verfügung stehen kann, da dies in der Vergangenheit auch der Fall war. 

Auf der Seite von der Arbeitsagentur heisst es: 

"Sind Sie Schülerin/Schüler oder Studentin/Student einer Schule, Hochschule oder sonstigen Ausbildungsstätte, können Sie grundsätzlich kein Arbeitslosengeld erhalten. Studentinnen/Studenten stehen für die Vermittlungsbemühungen der Agentur für Arbeit ab dem offiziellen Semesterbeginn nicht zur Verfügung. Eine Ausnahme gilt, wenn Sie nachweisen, dass die objektiven Anforderungen des Ausbildungsganges eine versicherungspflichtige, mindestens 15 Stunden wöchentlich umfassende Beschäftigung neben der Ausbildung oder in der Zeit zwischen der Immatrikulation und dem offiziellen Beginn der Lehrveranstaltungen zulassen."

Was würde ein solcher Nachweis bringen, wenn zugleich immer der Anspruch wegen 27 IV SGB III ausgeschlossen wäre ??? Es scheint sich zu widersprechen, dass man einerseits über 20 Stunden arbeiten muss, damit man in die AL-Versicherung einzahlt, andererseits es ausreichen lässt, wenn man 15 Stunden die Woche arbeiten könnte....

Vielen Dank für die Hilfe bereits im Voraus. 

 

LG

 

 

Noch keine Bewertungen

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!