Was kann gegen unerwünschte Werbung getan werden?

13 November 2014 - 10:00
0 Kommentare
von Roland

Wer kennt es nicht: die unerwünschte und nervige Werbung, die die Papierkörbe zu Hause auf einem Hieb auffüllt.

Von unerwünschter Werbung wird gesprochen, wenn die Zustellung der Werbung gegen den ausdrücklichen Willen des Empfängers vorgenommen wird. Sei es durch Briefpost, Telefonanrufe, SMS oder E-Mails.

Durchschnitt: 4.8 (5 Bewertungen)

Mahngebühren

Gespeichert von OliLa am 12. November 2014 - 22:40

Hallo!

ich hatte bei Paypal am 28. August 2014 einen negativen Kontostand von 63,00 Euro, weil sich die Transaktionen überschnitten hatten, sprich, mein Konto war nicht ausreichend gedeckt, ich habe 63,00 Euro mit Paypal gezahlt, Paypal konnte das Geld aber nicht abbuchen wegen meinem Kontostand. Da Paypal das Geld nicht abbuchen konnte, hatte ich dann einen negativen Kontostand von -88,00 Euro bei Paypal (63,00 plus 25,00 Euro laut AGBs wegen "Nichteinlösung"). Alles schön, alles gut, alles rechtens. Habe dann sogleich am 28. August über meinen Paypal-Account mehrere Nachrichten an Paypal geschickt (zunächst über das normale Kontaktformular und dann noch über die auf der Homepage angegebene Mail-Adresse) mit der Bitte, dass ich den negativen Kontostand gerne per Raten ausgleichen würde, da ich finanziell derzeit nicht in der Lage bin, den Gesamtbetrag von 88,00 Euro auf Einmal zu bezahlen. Für meine Mails habe ich immer eine Empfangsbestätigung bekommen, aber nie mit meinem "Text". Eine Mail von Paypal am 28. August lautete dann so:

Noch keine Bewertungen

Mahngebühren

Gespeichert von sandra78 am 12. November 2014 - 20:05

Habe zu spät meine Nebenkosten bezahlt (1 Tag zu spät). Kam gleich eine Mahnung mit Mahngebühren von 3 Euro. Ist das rechtens? Habe nur die Nebenkosten bezahlt ohne die Mahngebühren. 5 Tage später nächste Mahnung wegen den 3 Euro. Wieder Mahngebühr dazu von 5 Euro. Nun 8 Euro. Ist das alles rechtens? Danke um schnelle Antwort.

Noch keine Bewertungen

Wohnen und Wohngeld beziehen - Problemfall

Gespeichert von TheKishin am 12. November 2014 - 12:24

Hallo Liebe Leute,

eine bekannte Familie hat zurzeit ein etwas größeres Problem. 

Ich würde euch gerne den aktuellen Fall schildern und euch um Hilfe bitten.

Es geht nämlich um Folgendes: 

Der Vater der Familie hat über einen großen Zeitraum (mehrere Jahre) Sozialhilfe, Wohngeld etc. erhalten. Die Frau, also Mutter der Familie, war ebenfalls eine sehr lange Zeit lang arbeitslos - jedoch hat sie nichts in Anspruch genommen (keine Sozialhilfe etc.).

Noch keine Bewertungen

Alles Rechtliche über Bestattungen

10 November 2014 - 10:00
0 Kommentare

Stirbt jemand aus dem Verwandtenkreis, ist es nicht nur schwierig für einen den Verlust des Menschen zu akzeptieren, sondern auch sich um alle rechtlichen Einzelheiten zu kümmern. Eine Beerdigung hat nicht selten immense Kosten zur Folge. Doch wer hat diese Kosten zu tragen und was muss nach dem Tod des Angehörigen beachtet werden. Wer darf die Beerdigung veranlassen und wer nicht.

Durchschnitt: 4.5 (6 Bewertungen)

Gehaltszahlung bei Kündigung

Gespeichert von zwille1974 am 8. November 2014 - 15:24

Ich habe meine fristgerechte Kündigung zum 14.11.2014 bekommen. Nomalerweise bekomme ich mein Gehalt zum 20 ten November. Mir wurde aber in der Kündigung mitgeteilt, dass mein Restlohn sowie meine Arbeitspapiere mir erst zum 20. Dezember ausgezahlt werden. Dürfen die mein Gehalt einfach einen Monat einbehalten?

Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Mahngebühren

Gespeichert von Enomis am 7. November 2014 - 21:32

Hallo, ich hab da noch eine Frage zu Mahngebühren.

Ich sollte eine Rechnung bis 29.10. bezahlen, hab aber erst am 03.11. gezahlt. heute am 07.11. habe ich eine Mahnung mit Datum vom 05.11. erhalten, mit einer Mahngebühr von 4,95€. Ohne vorherige Zahlungserinnerung . - Muss ich diese Mahngebühr bezahlen?

Danke schon mal für die Auskunft!

Noch keine Bewertungen

FU Berlin Unirep Klausurenkurs WS 2013/2014

Gespeichert von Lara Stern am 4. November 2014 - 13:25

Hallo,

leider ist der Klausurenkurs vom WS 2013/2014 im Blackboard schon nicht mehr verfuegbar. Mir fehlen noch die Loesungsskizze der BGB-Klausur Nummer Z10 und der Sachverhalt zur Klausur Z11.

Kann mir jemand weiterhelfen? Ich kann alle anderen zur Verfuegung stellen!

Bitte meldet euch unter: lara.stern1(at)gmx.de

Vielen Dank!

Ciao.

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Höhe der Mahnkosten bei den Kindergartenbeiträgen

Gespeichert von dimis am 3. November 2014 - 10:20

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe heute eine für Kindergartenbeiträge Mahnung bekommen, die ich nicht bezahlt habe.

Ich habe die Sachbearbeiterin angerufen und erklärt das besondere Umstände dazu geführt haben, dass die Beiträge nicht bezahlt wurden.

Die Beiträge waren für August und Septembe. Im September kam unser Sohn zur Welt und meine Frau war für längere Zeit wegen Komplikationen im Krankenhaus.

Ich hatte meine Tochter zu Hause, um die ich mich kümmern musste.

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Ist das Pfefferspray in Deutschland zulässig?

03 November 2014 - 10:00
0 Kommentare
von Melanie

Die Kriminalitätsrate steigt, Menschen werden auf der Straße erstochen und abends laufen einen skurrile Menschen oder gefährliche Tiere entgegen, die nicht eingeschätzt werden können. Die Frage, ob man selbst irgendwann das nächste Opfer wird, entsteht immer häufiger in den eigenen Gedanken und damit zugleich auch, wie man sich am besten gegenüber solchen Menschen wehren kann.

Durchschnitt: 4 (55 Bewertungen)

Seiten

Anmelden für JuraRat RSS